Terradata SE AG | Datenlogger
1547
page-template-default,page,page-id-1547,page-child,parent-pageid-21,ajax_leftright,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.8,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Datenlogger

SE – Datenlogger

Wir planen, bauen und installieren zuverlässige Datenlogger für temporäre oder permanente Messungen.

Unsere grosse Erfahrung ermöglicht uns, für die spezifischen Anforderungen der Projekte technisch und wirtschaftlich gute Lösungen zu realisieren.

  • Vom einfachen Gerät mit einem Kanal bis mehrere hundert Kanäle.
  • Analoge (Strom, Spannung Widerstand, Frequenz) und digitale (RS232, RS485, SDI-12) Sensortypen anschliessbar.
  • Geringer Stromverbrauch, daher geeignet für Betrieb mittels Solarzellen oder Batterien.
  • Bewährte, robuste und zuverlässige Elektronik basierend auf Komponenten der Hersteller Campbell Scientific, Geokon und Canary Systems.
  • Wählbare Messintervalle ab einigen Sekunden bis 24 Stunden, auch logarithmische Intervalltabellen oder Tagesmesszeiten programmierbar.
  • Bis 1 Million Messwerte Speicherplatz, mit Modulen erweiterbar.
  • Datenabfrage, Konfiguration und Alarmierung über serielle Schnittstelle via Kabels (USB), Funk, Modem, Bus oder Ethernet.
  • Umrechnung der Werte in Ingenieureinheiten direkt im Logger.
  • Vielfältige Alarmoptionen (einschalten von Alarmsignalen, steuern von Pumpen, erhöhen des Speicherintervalls, senden von Nachrichten per Email, SMS oder Sprache).
  • Kein Datenverlust bei Stromausfall, der Logger nimmt nach einem Stromunterbruch automatisch den Betrieb wieder auf.

SE – Datenlogger LC-2 WP

Für den Einsatz in Schächten, Kanälen oder anderen feuchten oder überflutungsgefährdeten Orten haben wir die Datenlogger LC-2 WP entwickelt.

Sie basieren auf den bewährten 1- und 4-Kanal LC-2 Modellen für Vibrating Wire Sensoren von Geokon. Das Gehäuse wurde von uns komplett neu entwickelt: Es ist zeitlich unbeschränkt wasserdicht bis 2m Eintauchtiefe.

Die Logger können wahlweise mit Alkali- oder Lithiumbatterien betrieben werden. Die Daten werden per USB-Kabel ausgelesen (optional per GPRS-Modem). Es stehen Modelle für Vibrating Wire Sensoren mit einem Messeingang und 4 Messeingängen zur Auswahl.

Zum Bedienen der Logger stehen je nach Modell verschiedene Lösungen zur Verfügung. Von der einfachen Software zum Daten auslesen bis hin zu Programmen für komplexe Anforderungen.

Alternativ erledigen wir für Sie das Auslesen der Daten per GPRS. Die Daten stehen dann jederzeit bequem auf unserem Internetportal zur Verfügung.

pdf_icon_transpDatenblatt SE-Datalogger
Deutsch   Français   Italiano   English


© Terradata SE AG, 16. 01. 2017, 15:18